Ueber mich

Über mich:

Ich bin gelernte Kindergärtnerin und habe auch viele Jahre mit Freude in diesem Beruf gearbeitet.

Ich bin verheiratet und Mutter von 4 Kindern. 3 sind im Spital geboren, das 4. im Geburtshaus mit einer Doula.

Seit 2006 bin ich Doula Geburtsbegleiterin und begleite Frauen vor, während und nach der Geburt ihres Kindes. Während der Schwangerschaft, während der GANZEN Geburt und im Wochenbett. Diese wertvolle Art der Begleitung mache ich mit ganzem Herzen. Ich durfte bereits Frauen mit und ohne Partner, Frauen in schwierigen Situationen, Tenniemütter, ältere Mütter, Frauen nach Kaiserschnitt (VBAC), Frauen bei Kaiserschnitt, Frau mit Zwilling und Verlust des einen Zwillings…begleiten.

Ich begleite die Frauen an ihren Wunsch-Geburtsort. Sei es im Spital, im Geburtshaus oder zu Hause. In der Ostschweiz in den Kantonen: Appenzell, St.Gallen, Thurgau, Zürich (bis Winterthur) und im nahen Vorarlberg (A).

Seit 2013 bin ich Cranio Sacral Therapeutin mit eigener Praxis. Ich behandle Babys, Kinder und Erwachsene mit verschiedene Anliegen und Beschwerden, wie Kopf- und Rückenschmerzen, Schwangerschaftsbeschwerden, Schreibabys…

Durch meine Weiterbildungen in Traumatherapie und Geburtshypnose kann ich meinen Klienten eine noch umfassendere Beratung und Begleitung bieten.

Seit 2016 biete ich ganzheitliche Geburtsvorbereitung an. Die als Alternative oder Ergänzung der üblichen Geburtsvorbereitungskurse gedacht ist. Hier geht es darum, wieder auf seine Frauenkraft zu vertrauen und zu verstehen, dass Schwangerschaft und Geburt natürliche Vorgänge und keine Krankheit sind.

Seit 2018 häkle ich Nabelschnurbändeli als Alternative zur störenden Plasikklemme für das Baby nach der Geburt. Früher hat man auch bei uns mit einer Schnur abgebunden, bis ein Arzt die Metallklemme erfand, die später in Plastik gemacht wurde. In vielen Ländern gibt es sie bereits und ich wollte die Nabelschnurbändelis auch in der Schweiz bekannt machen.

Seit 2019 biete ich als Ausbildungsleiterin zusammen mit Sarah Coppola- Weber (Schweizerin und Doula in Italien) die Europäische Doula Ausbildung am Bodensee an. Für mehr Doulas rund um den Bodensee.

Was Hände bewegen können

 

Büchlein: Was Hände bewegen können-

Cranio Sacral Therapie, was ist das?

„Was Hände bewegen können“ ist ein Büchlein für Laien und alle Interessierten. Es erklärt einfach und mit vielen selbst fotografierten Bildern, was Cranio-Sacral Therapie ist. Für Cranio Sacral Therapeuten ideal, um es in der Praxis aufzulegen. Klienten können es Bekannten, Freunden zeigen oder verschenken. Das Format ist handlich, damit es in die Handtasche passt. Das Büchlein kann bei mir bestellt werden. Es freut mich, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe.
Herzlichst
Priska Sidler

ISBN: 978-3-033-04110-3

Format: 21 x 21 cm / 38 Seiten / Wiro-Bindung / CHF 25.00 exklusiv Porto

Presse

Bericht im St.Galler-Tagblatt vom 20. März 2009